zeitzeichen - Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft
Foto: dpa/Oliver Dietze: Die Saarschleife
Foto: dpa/Oliver Dietze: Die Saarschleife

Ausgabe 8 August 2017

Alles im Fluss

Heimat, Verkehrsweg, Giftstoffdepot

Flüsse beleben Landschaften und Städte und prägen die Menschen, die an ihnen aufwachsen, ein Leben lang. Im Sommer strömen viele an die Ufer, fahren Boot oder schwimmen. Das ist allerdings nicht immer empfehlenswert, auch wenn sich die Wasserqualität der deutschen Flüsse verbessert hat.

Geschichte, Politik & Gesellschaft
Karin Hatzinger

Suche nach Solidarität


Die Staaten der EU streiten über ihre zukünftige Asylpolitik und setzen auf Sanktionen

Foto: dpa
Foto: dpa

Die Europäische Union streitet mit harten Bandagen über die künftige Asylpolitik. Gibt es eine Chance auf Einigung? Was genau ist geplant? Katrin Hatzinger, Leiterin des EKD-Büros in Brüssel, gibt einen Überblick.

Geschichte, Politik & Gesellschaft
Stephan Kosch

Elefant im Raum

Kinder aus Suchtfamilien sollen mehr Hilfe bekommen

Foto: dpa
Foto: dpa

Mindestens drei Millionen Kinder in Deutschland haben Eltern mit einer Suchtkrankheit. Es gibt zwar Hilfsangebote, doch das Netz ist viel zu dünn, wie Experten meinen. Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung will das nun ändern.

Religion & Kirche
Johannes Süßmann

Fröhlich, bunt, konträr

Generalversammlung der Reformierten Weltgemeinschaft in Leipzig

Foto: epd
Foto: epd

Die Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen (WRK) tagte anlässlich des Reformationsjubiläums in Deutschland. Sie wählte erstmals eine Frau an ihre Spitze. Johannes Süßmann, Journalist aus Leipzig, hat die lebhafte Tagung beobachtet und fasst die wichtigsten Ergebnisse zusammen.

Religion & Kirche
Anne Gidion / Jochen Arnold

Luther mal anders

Wie man den Reformator in „Leichte Sprache“ übersetzt

Foto: Rolf Zöllner
Foto: Rolf Zöllner

Luther in „Leichter Sprache“ - kann das gutgehen? Auf jeden Fall, meinen Anne Gidion, Rektorin des Pastoralkollegs der Nordkirche in Ratzeburg, und Jochen Arnold, Direktor des Zentrums für Gottesdienst und Kirchenmusik in Hildesheim. Die beiden haben Auszüge aus Luthers Freiheitsschrift in „Leichte Sprache“ übertragen.

Reportage
Klaus Sieg (Text) und Jörg Böthling (Fotos)

Hilfreiche Tropfbewässerung

Die Landwirtschaft Zental-Kenias leidet unter einer langen Dürreperiode

Kenia leidet seit Jahren unter extremer Dürre. Auch in der diesjährigen Regenzeit fielen wieder deutlich zu wenig Niederschläge. Für die Menschen in den Dörfern ist der Wassermangel katastrophal. Doch es gibt einfache Maßnahmen, mit denen sich die Lage verbessern lässt, erfuhren die Journalisten Klaus Sieg und Jörg Böthling bei einem Besuch in dem ostafrikanischen Land.

Interview
Dirk Keller

Luther-Büste im Modehaus

Gespräch mit Pfarrer Dirk Keller über das besondere Reformationsjubiläum in Karlsruhe

Foto: privat
Foto: privat

Mit einem ganz besonderen Kunstprojekt feiert die evangelische Kirche in Karlsruhe das Reformationsjubiläum. 22 Büsten, die den Reformator oder Karlsruher Bürgerinnen und Bürger abbilden, wurden nach und nach an verschiedenen Orten aufgestellt. So kamen reformatorische Themen in der Stadt ins Gespräch.

 

Auch unterwegs

Zeitzeichen

für Smartphones

und Tablets

zeitzeichen auf facebook

zeitzeichen im sozialen Netzwerk - aktuelle Kommentare, wöchentlich neu.

Abonnement/ Probeheft

Abonnieren Sie das Magazin zeitzeichen, oder bestellen Sie kostenlos und unverbindlich ein Probeheft.

Hörausgabe

zeitzeichen erscheint im DAISY-Format für blinde und sehbehinderte Menschen. 

Exklusiv für unsere Abonnenten

25 % Rabatt bei
Komm-Shop -
Evangelischer
WerbeDienst