zeitzeichen - Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft

Notizen

Aus Religion und Gesellschaft

Keine Anlage in Kohle, Gas und Öl

Die hessen-nassauische Landeskirche wird in diesem Jahr ihre Anlagen aus Unternehmen abziehen, die vorwiegend mit Kohle, Gas oder Öl Geschäfte machen. Dies hat Finanzdezernent Heinz Thomas Striegler angekündigt. Das Klimaschutzkonzept der Landeskirche sieht vor, den Kohlendioxid-Ausstoß vom Jahr 2005 bis 2020 um 40 Prozent zu senken. Dazu gehört auch die Anschaffung verbrauchsarmer oder elektrischer Dienstwagen.

Lippe: Segen für Homopaare

In der Lippischen Landeskirche können "Menschen, die in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft leben, in einem öffentlichen Gottesdienst den Segen Gottes empfangen". Dies hat die Landessynode beschlossen. Die Handlung soll in einem eigenen kirchlichen Verzeichnis dokumentiert werden. Wenn Pfarrer oder Gemeinden sie verweigern, soll der zuständige Superintendent einen anderen Pfarrer beauftragen. Der Beschluss bedeutet für reformierte Gemeinden - das sind die meisten in Lippe - Neuland, während in den zehn Gemeinden der lutherischen Minderheit Segnungsgottesdienste schon bisher möglich waren. In der hessen-nassauischen Landeskirche sind Trauungen homosexueller Paare sogar der von heterosexuellen gleichgestellt. Die Synode der berlin-brandenburgischen Landeskirche will im April entsprechend beschließen.

Mit der Bischöfin von Gloucester, Rachel Treweek, nahm im vergangenen Oktober erstmals in der Geschichte eine Bischöfin einen Sitz im britischen Oberhaus ein. Foto: dpa
Mit der Bischöfin von Gloucester, Rachel Treweek, nahm im vergangenen Oktober erstmals in der Geschichte eine Bischöfin einen Sitz im britischen Oberhaus ein. Foto: dpa

Großbritannien: Kommission will weniger Kirche in der Öffentlichkeit

Weniger anglikanische Bischöfe und dafür mehr Vertreter anderer Religionsgemeinschaften im Oberhaus möchte eine Kommission zu Religion und Glauben unter Leitung der pensionierten Richterin Elizabeth Butler-Sloss. Dem Gremium gehörten neben Theologen und Sozialwissenschaftlern Vertreter der Kirchen, Muslime, Sikhs und Hindus an. Derzeit sitzen im Oberhaus, das rund 800 Mitglieder hat, 26 Bischöfe der anglikanischen Kirche von England, deren weltliches Oberhaupt die Königin ist.

Nach Auffassung der Kommission soll auch die Krönung einen mehr "pluralistischen Charakter" bekommen, um den sich wandelnden religiösen Einstellungen in Großbritannien Rechnung zu tragen. Bei ihrer Krönung, die 1953 in der Westmister Abbey stattfand, schwor Elisabeth II., den Protestantismus hochzuhalten und die Kirche von England zu schützen. Die Kommission schlägt auch vor, die tägliche christliche Andacht, die der Gesetzgeber öffentlichen Schulen vorgeschrieben hat, solle durch eine "Zeit der Reflexion" ersetzt werden. Eine Sprecherin der Kirche von England sagte, die öffentliche Meinung sei ganz überwiegend gegen eine Marginalisierung des Christentums.

Baden-Württemberg: Mehr Rechte für Sekte

Das Land Baden-Württemberg hat die Zeugen Jehovas als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt. Außer der Sekte erhielt auch der "Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland" die Körperschaftsrechte. Damit genießen in Baden-Württemberg 32 Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften diesen Status.

 

Bochum: Institut für Religion und Gesellschaft eingerichtet

An der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Bochum ist ein "Institut für Religion und Gesellschaft" errichtet worden. Geleitet wird es von Isolde Karle, die Praktische Theologie lehrt. Sie und ihre vier Mitarbeiter wollten eine "moderne, praktische, interkulturell anschlussfähige Theologie entwickeln", erklärte Karle.

 

Auch unterwegs

Zeitzeichen

für Smartphones

und Tablets

zeitzeichen auf facebook

zeitzeichen im sozialen Netzwerk - aktuelle Kommentare, wöchentlich neu.

Abonnement/ Probeheft

Abonnieren Sie das Magazin zeitzeichen, oder bestellen Sie kostenlos und unverbindlich ein Probeheft.

Hörausgabe

zeitzeichen erscheint im DAISY-Format für blinde und sehbehinderte Menschen. 

Exklusiv für unsere Abonnenten

25 % Rabatt bei
Komm-Shop -
Evangelischer
WerbeDienst