zeitzeichen - Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft

Personen

Aus Religion und Gesellschaft

Foto: epd/ Konfessionskundliches Institut
Foto: epd/ Konfessionskundliches Institut

Von Hannover nach Bensheim

Mareile Lasogga, Theologiereferentin im Amt der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) in Hannover, wird am 1. Dezember Direktorin des Konfessionskundlichen Instituts im südhessischen Bensheim. Die 50-Jährige folgt Walter Fleischmann-Bisten, der in den Ruhestand tritt. Das Institut, das von Evangelischem Bund, EKD und Landeskirchen getragen wird, beobachtet und analysiert die christlichen Konfessionen.

Neuer Leiter des Landeskirchenamtes

Nikolaus Blum, Kaufmännischer Geschäftsführer beim Helmholtz-Forschungszentrum München, wird am 1. Januar Leiter des Kirchenamtes der bayerischen Landeskirche. Der 56-Jährige folgt Karla Sichelschmidt (54) nach, deren Amtszeit nicht verlängert worden war. Sie ist nun juristische Referentin im Personalreferat des Landeskirchenamts. Blum, der Pfarrerssohn ist, war in Wirtschaftsorganisationen und der freien Wirtschaft für Personal, Recht und Organisation zuständig.


Mission mit neuem Generalsekretär

Pfarrer Volker Dally, Leiter des Evangelisch-Lutherischen Missionswerkes Leipzig, wird am 1. Februar Generalsekretär der Vereinten Evangelischen Mission (VEM). Der 54-Jährige folgt Fidon Mwombeki nach, der am 1. Januar Direktor der Abteilung Mission und Entwicklung des Lutherischen Weltbundes wird. Die VEM, die ihren Sitz in Wuppertal hat, tragen 35 Kirchen in Afrika, Asien und Deutschland und die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel.

Foto: gaw
Foto: gaw

Erstmals Frau an der Spitze

Mit der Ulmer Prälatin Gabriele Wulz steht erstmals in seiner 183-jährigen Geschichte eine Frau an der Spitze des Gustav-Adolf-Werkes (GAW). Die 56-Jährige war seit fünf Jahren Vizepräsidentin. Sie folgt Wilhelm Hüffmeier (74) nach. Neuer Vizepräsident ist der Hallenser Propst Johann Scheider (52). Das GAW unterstützt evangelische Kirchen in Regionen und Ländern, in denen sie in der Minderheit sind.

Pfälzer leitet Ökumenedelegation

Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad leitet die Delegation der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE). die mit dem Päpstlichen Einheitsrat Gespräche über das Kirchenverständnis führt. Der 57-Jährige folgt dem verstorbenen Braunschweiger Bischof Friedrich Weber nach. Die GEKE vertritt 94 Kirchen.

Altratsvorsitzender ausgezeichnet

Nikolaus Schneider, Altratsvorsitzender der EKD, hat für sein soziales Engagement und den Einsatz gegen den Antisemitismus das Bundesverdienstkreuz mit Stern und Schulterband erhalten.

ANGEZEIGT

Birmas Christen

In Birma, das nach dem Willen der Militärjunta "Myanmar" genannt werden soll, werden Nichtbud-dhisten diskriminiert. Die Situation der Christen schildert das 128 Seiten starke Heft des Evangelischen Missionswerks (EMW) "Dies ist unser Land" Christen in Myanmar: Fünfzehn Porträts. Es kann kostenlos bezogen werden.

Bestellanschrift: EMW, Normannenweg 17-21, 20537 Hamburg, Telefon: 040/25 45 61 48, Fax: 040/14 30 65 30.

Präsidentenpaar ausgezeichnet

Altbundespräsident Horst Köhler und seine Frau sind mit der Martin-Luther-Medaille der EKD ausgezeichnet worden. Damit wird ihr politisches und soziales Engagement für Afrika gewürdigt.

Propst wird neuer Kulturbeauftragter

Der Hamburger Propst Johann Hinrich Claussen wird im Februar Kulturbeauftragter der EKD. Der 51-Jährige folgt im Februar Petra Bahr, die im vergangenen Jahr zur Konrad-Adenauer-Stiftung wechselte. Claussen ist Präsident des Evangelischen Kirchbautages und auch publizistisch tätig, zum Beispiel für die zeitzeichen. Er hat auch Bücher über die Geschichte der Kirchenmusik und der Kirchenarchitektur geschrieben.


Missionswerk bestätigt Bischof Janssen

Der Oldenburger Landesbischof Jan Janssen (52) bleibt für die kommenden sechs Jahre Vorstandsvorsitzender des Evangelischen Missionswerkes in Deutschland (EMW), das seinen Sitz in Hamburg hat. Die Mitgliederversammlung des EMW, das von EKD, Landes- und Freikirchen und Missionswerken getragen wird, wählte außerdem fünf neue Mitglieder in den fünfzehnköpfigen Vorstand.

 

Auch unterwegs

Zeitzeichen

für Smartphones

und Tablets

zeitzeichen auf facebook

zeitzeichen im sozialen Netzwerk - aktuelle Kommentare, wöchentlich neu.

Abonnement/ Probeheft

Abonnieren Sie das Magazin zeitzeichen, oder bestellen Sie kostenlos und unverbindlich ein Probeheft.

Hörausgabe

zeitzeichen erscheint im DAISY-Format für blinde und sehbehinderte Menschen. 

Exklusiv für unsere Abonnenten

25 % Rabatt bei
Komm-Shop -
Evangelischer
WerbeDienst