zeitzeichen - Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft

Veranstaltungen

aus Religion und Gesellschaft

Nicht nur Worte, sondern auch Gesten

Selbst im wortlastigen Protestantismus ist das Gebet mit einer bestimmten Körperhaltung verbunden: geschlossene Augen, Stehen oder Sitzen. Noch stärker beziehen andere Konfessionen und Religionen den Körper in das Gebet ein. Dies, wie die Bedeutung des Atems, sollen die Teilnehmer in den Übungen dieser Tagung kennenlernen.

 

 

Gebet als Körpersprache

21. bis 23. März, Evangelische Akademie Hofgeismar, Telefon: 05671/881126, Fax: 05671/881154.

Kleiner Prinz oder: Wie der Vater

Im Lichte der Bibel lassen sich auch zwischenmenschliche Beziehungen gut verstehen. Diese Frauentagung, die in Bonn stattfindet, geht der Mutter-Sohn-Beziehung in fünf Erzählungen des Alten Testamentes nach.

"Du sollst deine Mutter ..." Frauenwerkstatt zum Thema Mutter und Sohn im Alten Testament

28. bis 30. März, Evangelische Akademie im Rheinland, Telefon: 0228/9523207, Fax: 0228/9523250.

Dreh- und Angelpunkt der Theologie

Die Christologie stand so sehr im Zentrum der Theologie Karl Barths (1886-1968), dass manche Kritiker ihm sogar einen "Christomonismus" vorwarfen. Diese Tagung beleuchtet die Bedeutung, die der historische Jesus für Barth (nicht) hatte. Auch diese internationale Barthtagung findet wieder auf dem Leuenberg bei Basel statt. Anmeldeschluss: 1. Juli.

"Der wahre Mensch" - Jesus von Nazareth in der Christologie Karl Barths. 45. Internationale Karl-Barth-Tagung

21. bis 24. Juli, Evangelische Heimstätte Leuenberg. Informationen: Claudia Enders, Huckarder Str. 12, 44147 Dortmund, Telefon: 0231/521980.

Aufgeklärt, kritisch - und fromm?

Liberalen Christen, die sich des eigenen Verstandes bedienen und die Bibel historisch-kritisch untersuchen, wird oft die Frömmigkeit abgesprochen. Aber wie kann eine Spiritualität aussehen, die Herz und Verstand verbindet? Dieser Frage geht die Tagung nach, die die Akademie der pfälzischen Landeskirche und der Bund für Freies Christentum und in Bad Münster am Stein bei Bad Kreuznach miteinander veranstalten. Über "plurale Bibelhermeneutik und Spiritualität" spricht der renommierte Heidelberger Neutestamentler Gerd Theißen. Anmeldeschluss: 12. September

Liberale Frömmigkeit? Spiritualität in der säkularen und multireligiösen Gesellschaft

26. bis 28. September, Ev. Akademie der Pfalz, Telefon: 06341/9689030.

 

Auch unterwegs

Zeitzeichen

für Smartphones

und Tablets

zeitzeichen auf facebook

zeitzeichen im sozialen Netzwerk - aktuelle Kommentare, wöchentlich neu.

Abonnement/ Probeheft

Abonnieren Sie das Magazin zeitzeichen, oder bestellen Sie kostenlos und unverbindlich ein Probeheft.

Hörausgabe

zeitzeichen erscheint im DAISY-Format für blinde und sehbehinderte Menschen. 

Exklusiv für unsere Abonnenten

25 % Rabatt bei
Komm-Shop -
Evangelischer
WerbeDienst