zeitzeichen - Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft

Veranstaltungen

Aus Religion und Gesellschaft

Notwendiges oder vermeidbares Übel?

Schafft Waffenexport Arbeitsplätze? Erhöht er die Verteidigungsfähigkeit der Bundeswehr, weil er die deutsche Rüstungsindustrie zu technologischen Innovationen stimuliert? Oder befördert er das Elend in der Dritten Welt? Und wie könnte eine Konversion der Rüstungsindustrie aussehen? Solchen Fragen geht diese Tagung nach. An ihr nehmen Lobbyisten, Militärexperten, Ethiker, Vertreter der Militärseelsorge, der "Konferenz Kirche und Entwicklung" und Politiker verschiedener Couleur teil.

Rüstungsproduktion, Waffenexporte und Friedensethik. Wie soll mit Zielkonflikten der deutschen Rüstungspolitik umgegangen werden?

1. bis 3. September, Evangelische Akademie Loccum, Telefon: 05766/81109.

Kosten, Rechtsstaat, Barmherzigkeit

Die Zahl der Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, hat sich weiter erhöht und wird auch künftig steigen. Diese Tagung, die in Bad Boll stattfindet, widmet sich den Fragen der Asylpolitik in Deutschland und der EU.

Flüchtlinge auf dem Weg nach Europa. Asylpolitik zwischen Abschreckung und Willkommen

18. bis 20. September, Evangelische Akademie Baden, Telefon: 0721/9175522, Fax: 0721/917525522.

Ermutigt und befähigt zu Entscheidungen

Oft fällt es schwer eigene Bedürfnisse zu erkennen, Entscheidungen zu treffen und Vorhaben umzusetzen. Das Zürcher Ressourcenmodell bietet ein wissenschaftlich fundiertes und zugleich praxisnahes Konzept, um in einzelnen Schritten Vorhaben anzugehen. Das Seminar, das in Schloss Beuggen in Rheinfelden am Hochrhein stattfindet, bietet theoretische Impulse und praktische Übungen, um mit der persönlichen und beruflichen Lebenssituation besser umzugehen.

Das Ziel ist im Weg?! Motivierende Selbststeuerung nach dem Zürcher Ressourcenmodell

16. bis 18. Oktober, Evangelische Akademie Baden, Telefon: 0761-7086345.  

Heinemann, Gauck und andere

Protestanten haben sich immer in die Politik eingemischt, mal zum Guten, mal zum Schlechten. Wohnt dem Protestantismus eine besondere Fähigkeit zu Analyse und Kritik inne, die zur Lösung politischer Probleme beitragen kann? Dieser Frage will diese Tagung nachgehen, die in Wittenberg stattfindet. Anmeldeschluss: 9. Oktober.

Glaube - Macht - Politik. Der gesellschaftskritische Geist des Protestantismus

16. bis 18. Oktober, Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt, Telefon: 03491/4988-45.

 

Auch unterwegs

Zeitzeichen

für Smartphones

und Tablets

zeitzeichen auf facebook

zeitzeichen im sozialen Netzwerk - aktuelle Kommentare, wöchentlich neu.

Abonnement/ Probeheft

Abonnieren Sie das Magazin zeitzeichen, oder bestellen Sie kostenlos und unverbindlich ein Probeheft.

Hörausgabe

zeitzeichen erscheint im DAISY-Format für blinde und sehbehinderte Menschen. 

Exklusiv für unsere Abonnenten

25 % Rabatt bei
Komm-Shop -
Evangelischer
WerbeDienst