Zuerst war die Sache mit den Treppenliften. Und es war, zugegeben, meine eigene Schuld.

Die Abtei St. Blasien im Schwarzwald gilt als sagenhaft reich. Am 10. Oktober 1806 wird sie säkularisiert.

Der renommierte Marburger Historiker Eckart Conze legt die Karten schon im Vorwort auf den Tisch: Sein Buch sei „historische Analyse und geschichtspol

Mit dem Titel ist das Buch geografisch bereits verortet: Tief träumen und hellwach sein. Es handelt sich um ein Zit

Unter allen Stoffen des Alten Testaments zählt die Geschichte Josefs am Ende der Genesis zu den bekanntesten.

Es gibt verschiedene Wege zu Dietrich Bonhoeffer: über sein Leben, seine politische Widerständigkeit und über seine Theologie.

Zum 95. Geburtstag des bedeutenden Theologen hat der Gütersloher Verlag ein Meditationsbuch herausgebracht.

Endlich erscheint eine angemessene und umfassende Würdigung von Gotthilf Schenkel (1889 – 1960), dem profilierten Gemeindepfarrer, eigenständigen Theo

Das Buch von Michael Stausberg überrascht durch seinen anderen Ansatz der religionsgeschichtlichen Darstellung des vergangenen Jahrhunderts.