Auf Kuba betrat Columbus erstmals amerikanischen Boden.

Eigentlich hatte ich mir fest vorgenommen, in dieser Kolumne das zu tun, was deutsche Akademiker und Akademikerinnen besonders gern tun: Ich wollte Medienschelte betreiben.

Worin besteht der Glaube evangelischer Christen denn so? Dass ich darüber kaum etwas weiß, wurde mir gerade in letzter Zeit immer mehr bewusst.

In diesem Jahr wird in besonderer Weise an den Auftritt Martin Luthers vor Kaiser und Reich in Worms vor fünfhundert Jahren gedacht (<

„Verlogener Scheißdreck“ sei die Gendersprache – das kommentierte kürzlich Elke Heidenreich in einem

Ja, die Kirchen waren in der Pandemie immer offen. Die meisten jedenfalls.

Bei etlichen Tagungen zur Digitalisierung der Kirchen in Corona-Zeiten breiten sich seit über einem Jahr Deutungsnarrative pandemisch aus: Die Digitalisierung sei eine

Ich liebe den Garten. Aus sicherer Distanz. Ich war etwa 10. Genau richtig also, als mich das Heufieber zum ersten Mal erwischte.

Ein Bahnhof zwischen Zürich und Bern. Hier sollen sie auf mich und meine beiden Komplizen warten, die zehn Sandsteinplatten, in die die Zwillinge Patrik und Frank Riklin auf dem St.

Diese Woche stand ich vor Gericht.